Sie sind hier

Indien trifft Afrika

Shouvik Mukherjee (Sitar), Souvik Datta (Tabla), Bakary Koné (Ngoni, Djembe, Balafon)

Shouvik Mukherjee ist ein hervorragender Musiker der jüngeren Generation aus Kolkata. Schon als Kind erlernte er das Sitar-Spiel, in früher Jugend wurde er von Bimal Chatterjee ausgebildet. Sein Musikstudium an der Rabindra Bharati University Kolkata hat er mit Auszeichnung abgeschlossen und er ist weiterhin Schüler des Sitar-Vituosen Pandit Kushal Das.

Auch Bakary Koné aus Westafrika ist mit der Musik aufgewachsen. Er ist in Stuttgart als Meister der Djembe, der Ngoni und des Balafons bekannt.

Die drei Musiker haben sich im Theater am Faden kennengelernt und haben ein gemeinsames Programm erarbeitet.

Kartenpreise: 12,- ermäßigt 10,-

Vorstellungstermine:

So, 05.11.2017 11:00