Sie sind hier

Mitmach-Konzert für Kinder und Familien

Musik und Geschichten aus Westafrika

mit Bakary Koné und Yahi Nestor Gahé aus der Elfenbeinküste.
Die Zuschauer werden miteinbezogen und dürfen die Rhythmen selbst trommeln. An weiteren 4 Terminen im August und September (ab Mitte Juli auf der Website zu erfahren) ist zusätzlich am Vortag eine Bastelaktion für Kostüme geplant. Diese werden aus Pappe und Stoff so konstruiert, dass man beim Tragen und angeleitetem Bewegen automatisch den Mindestabstand einhält.

Bakary Koné stammt aus einer Griot-Familie in Burkina Faso und wurde bereits im Kindesalter zum Trommler auf der Djembé ausgebildet. Griots geben bei den traditionellen Festen der Malinke den Ton an und erzählen in ihren Liedern die Geschichten und das Wissen ihres Volkes. Bakary Koné singt traditionelle und selbst geschriebene Lieder, dazu spielt er Balafon, Djembé und Ngoni.

Nestor Gahé ist Choreograph, Tänzer, Musiker, Schauspieler und Puppenspieler. Er arbeitete mit zahlreichen Regisseuren und Choreographen wie André Heller (Österreich), Georges Momboye (Elfenbeinküste), Edith Koerber (Deutschland) oder Rainer Kittel (Deutschland). Er studierte an der Fakultät der Künste in Straßburg sowie in der staatlichen Schule für Tanz und Theater in Abidjan.

Eintritt: Kinder 5,- ; Erwachsene 9,-

Vorstellungstermine:

Fr, 10.07.2020 16:00 (Anmeldung erforderlich ! )
Fr, 17.07.2020 16:00 (Anmeldung erforderlich ! )
Fr, 24.07.2020 16:00 (Anmeldung erforderlich ! )
Fr, 31.07.2020 16:00 (Anmeldung erforderlich ! )

Karten reservieren

Für welche Veranstaltung möchten Sie Karten reservieren?
Für welchen Termin möchten Sie Karten reservieren?
Wie viele Karten benötigen Sie?
Auf wen sollen wir die Karten zurücklegen?
Wie können wir Sie bei kurzfristigen Änderungen erreichen?
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen zu dieser Reservierung?