Sie sind hier

Produktionen

Das Theater am Faden spielt Märchen aus aller Welt.

Die Stücke mit Holzpuppen, einfachem Bühnenbild, knappem Text und für sie entwickelten Ton entstanden in eigener Werkstatt von Karl Rettenbacher und Helga Brehme oder in Coproduktion mit osteuropäischen Künstlern. Zum Repertoire gehören unter anderem folgende Stücke:

Ausstellung Theaterpuppen aus Tschechien und Asien

Theaterpuppen aus Tschechien (Věra Říčařová und František Vítek) und Asien

Begegnung mit Pirosmanaschwili

Puppenspiel über den georgischen Maler

Das singende springende Löweneckerchen

Grimms Märchen

Der 12-Elf hebt die linke Hand, da wird es Mitternacht im Land

Theater am Faden, Coproduktion mit Věra Říčařova, František Vítek (Tschechien)

Der Hecht hat's gesagt

Russisches Märchen

Der sternäugige Schäfer

Ungarisches Märchen

Die weiße Jaranga

ein Märchen aus Tschukotka (Ost-Sibirien)

Ein Garten in der Wüste

Kasachisches Märchen

Jorinde und Joringel

Grimms Märchen

König Midas Eselsohren

oder warum Kasper seine Mütze hat

Wertep

Altrussisches Weihnachtsspiel in deutscher und russischer Sprache