Sie sind hier

Made in Stuttgart

Interkulturelles Wochenende vom 7. bis 11. November 2018

Alle zwei Jahre gestalten Stuttgarter Theater gemeinsam mit dem Publikum und Künstlerinnen und Künstlern ein Wochenende für heimische interkulturelle Produktionen und Projekte. Auf dem Programm stehen Theateraufführungen, Lesungen, Filme, Tanz und Konzerte sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche. Kulturschaffende verschiedener Herkunft aus der Region Stuttgart sind mit allen Kunstformen willkommen!

Jury gesucht
Die Entscheidung über das Programm trifft eine Jury aus theaterinteressierten Zuschauerinnen und Zuschauern, Künstlerinnen und Künstlern sowie Vereinsvertreterinnen und -vertretern, deren Zusammensetzung die kulturelle Vielfalt der Stuttgarter Einwohner widerspiegelt.
Ab Januar 2018 suchen wir wieder Stuttgarterinnen und Stuttgarter, die über die Programmauswahl von Made in Stuttgart 2018 entscheiden.

Migrantische Kunst- und Kulturschaffende gesucht!
Bewerben können sich alle professionellen, semi-professionellen, Amateur- und Freizeitkünstler*innen, Gruppen, Vereine und Freundeskreise.

Made in Stuttgart wird veranstaltet vom Forum der Kulturen Stuttgart e. V. in Kooperation mit den Stuttgarter Theatern und Spielstätten FITZ! Zentrum für Figurentheater, Junges Ensemble Stuttgart (JES), Kulturzentrum Laboratorium, Schauspiel Stuttgart, Studio Theater Stuttgart, Theater am Faden, Theaterhaus Stuttgart, Theater Rampe, Theater tri-bühne und anderen Spielstätten.

Weitere Informationen:
Forum der Kulturen Stuttgart e. V.
https://www.forum-der-kulturen.de/angebote/interkulturelles-kulturwochen...
Festivalorganisation:
Boglárka Pap, Tel. 07 11/2 48 48 08-20
Mail: boglarka.pap [at] forum-der-kulturen.de
www.forum-der-kulturen.de
www.madeingermany-stuttgart.de

Vorstellungstermine:

Im Moment sind keine Vorstellungen geplant.